Walter Mossmann – Ballade von Seveso – Was haben wir daraus gelernt?

Am 10. Juli 1977 kommt es im norditalienischen Seveso in einer Chemiefabrik zu einer Katastrophe. In einer Fabrik von La Roche entweicht nach einem Störfall das Ultragift Dioxin und verseucht in der gesamten Umgebung der Fabrik die Umwelt und bedroht die Gesundheit von tausenden Menschen…. Ein Ereignis, das die Warnungen der aufstrebenden Umweltbewegung zutiefst erschüttert und zugleich neuen Antrieb gibt. Der Liedermacher Walter Mossmann hat dieser Katastrophe mit dem Song „Die Ballade von Seveso“ ein Denkmal gesetzt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen