Die Anwälte der Transaktion: Vattenfall und Hamburg und der Netze-Deal

paragraphenOhne Vertrag geht gar nichts. Auch nicht bei der Umsetzung der Rekommunalisierung der Energienetze in Hamburg. Nach dem erfolgreichen Volksentscheid „Unser Hamburg – Unser Netz“ übernimmt die Stadt nun schrittweise die Netze für Strom und Wärme von Vattenfall. Weit über eine Milliarde Euro werden mit dem Verkaufsdeal die Eigentümer wechseln. Klar, dass auch große Anwaltskanzleien bei einem solchen Deal beteiligt sind. Für Hamburg war das Allen & Overy. Auf Seiten von Vattenfall: Flick Gocke Schaumburg. Das lässt sich bei Legal Tribune Online nachlesen.

Allen & Overy berichtet über seine Beteiligung am Deal für die Stadt Hamburg auf dieser Seite.

Beteiligte Personen

Allen & Overy für die HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement mbH
Dr. Helge Schäfer, Corporate/M&A, Partner, Hamburg
Markulf Behrendt, Arbeitsrecht, Partner, Hamburg
Tobias Neufeld, Pensions, Partner, Düsseldorf
Dr. Heike Weber, Steuerrecht, Partner, Frankfurt
Marie-Luise von Buchwaldt, Counsel, Corporate/M&A, Hamburg
Partner Dr. Olaf Otting, Öffentliches Recht, Partner, Frankfurt
Dr. Bettina Enderle, Öffentliches Recht, Counsel, Frankfurt
Dr. Ellen Braun, Kartellrecht, Partner, Hamburg
Dr. Jens Matthes, Gewerblicher Rechtsschutz, Partner, Düsseldorf

Flick Gocke Schaumburg für Vattenfall
Dr. Michael Erkens, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner, Bonn
Dr. Thomas Lakenberg, Gesellschaftsrecht/M&A, Arbeitsrecht, Assoziierter Partner, Bonn

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen