Pressemitteilungen ROBIN WOOD 2011

Pressemitteilungen der Umweltorganisation ROBIN WOOD aus dem Jahr 2011 zum Thema Energiepolitik – Energiereferent Dirk Seifert

29.11.2011, Kategorie: Energie
Senatsmodell für die Energiewende sichert Marktdominanz für E.on und Vattenfall

UNSER HAMBURG – UNSER NETZ sieht deutlich bessere Chancen, das vorgestellte Energiekonzept in einem zu 100 Prozent kommunalen Unternehmen umzusetzen


28.11.2011, Kategorie: Energie
CASTOR-Protest 2011 zeigt: Endlager Gorleben ist politisch nicht durchsetzbar

Es gibt keinerlei Akzeptanz für die Einrichtung eines atomaren Endlagers in Gorleben und den Weiterbetrieb von Atomkraftwerken. Die Anti-Atom-Bewegung ist stark, und sie wird weitermachen, bis die verantwortungslose…


27.11.2011, Kategorie: Energie
AktivistInnen von ROBIN WOOD an Gleise gekettet und in Bäume geklettert

Starkes Nein zu Castortransporten und Atommülllager Gorleben


26.11.2011, Kategorie: Energie
25.000 für Atomausstieg und Ausstieg aus Endlager-Projekt Gorleben

Über 25.000 Menschen haben heute rund um Dannenberg für den Atomausstieg und für das endgültige Ende der Ausbauarbeiten im Salzstock Gorleben demonstriert. Unter dem Motto „Gorleben soll leben“ zogen die Menschen in einem…


25.11.2011, Kategorie: Energie
ROBIN WOOD-Kletterer beziehen Baumhaus an der CASTOR-Strecke

ROBIN WOOD-AktivistInnen bereiten sich im Wendland auf den aus Frankreich kommenden Zug mit hochradioaktivem Atommüll vor. Einige von ihnen haben heute Vormittag ein Widerstands-Baumhaus in einer Eiche in Langendorf…

25.11.2011, Kategorie: Energie
Hamburger Senat muss Vertragsverhandlungen zu den Energienetzen umgehend transparent machen

UNSER HAMBURG – UNSER NETZ sieht Präjudiz für Volksentscheid


17.11.2011, Kategorie: Energie
Gorleben soll leben

ROBIN WOOD mobilisiert zum Widerstand gegen den CASTOR und den Endlager-Standort Gorleben


16.11.2011, Kategorie: Energie
Energiewende in Hamburg – jetzt!

18. November: Erörterungsverfahren zur Moorburgtrasse und Anhörung des Volksbegehrens „Unser Hamburg – Unser Netz“


12.11.2011, Kategorie: Energie
Proteste bei FDP-Parteitag gegen Atombürgschaft

Auftakt für Aktionswoche in 40 Städten


09.11.2011, Kategorie: Energie
ROBIN WOOD fordert konsequentes Verbot von Atomtransporten über bremische Häfen

Die Bremer Bürgerschaft wird heute in erster Lesung einen Gesetzentwurf von SPD und Grünen zur Änderung des Hafenbetriebsgesetzes beraten. ROBIN WOOD begrüßt ausdrücklich, dass sich die rot-grüne Koalition endlich dazu…

28.10.2011, Kategorie: Energie
Gorleben ist überall!

ROBIN WOOD fordert Absage des CASTOR-Transports nach Gorleben und unterstützt den morgigen Streckenaktionstag


29.09.2011, Kategorie: Energie
Warmlaufen für den heißen Herbst – Anti-AKW-Herbstkonferenz in Göttingen

Von morgen Abend bis zum 2. Oktober werden sich AktivistInnen der Anti-AKW-Bewegung zu ihrer diesjährigen Herbstkonferenz in Göttingen treffen. ROBIN WOOD hält eine Vernetzung des Widerstands gegen die Atomenergie für wichtig und…


13.09.2011, Kategorie: Energie
Gutachten belegt: Vollständige Rücknahme der Energienetze in Hamburg ist machbar und finanzierbar

BSU-Gutachten bestätigt Machbarkeit und schlägt Gründung eines kommunalen Unternehmens für die Energie- und Wasserversorgung vor


19.08.2011, Kategorie: Energie
ROBIN WOOD-Floßcrew am Ziel

ROBINA WALD nach erfolgreicher Tour im Duisburger Hafen eingetroffen


04.08.2011, Kategorie: Energie
Ökostromwechsel – aber richtig!

ROBIN WOOD legt Recherche über Ökostromanbieter vor

28.07.2011, Kategorie: Energie
CASTOR-GegnerInnen in Potsdam vor Gericht

Prozess-Termin: 1. August, 9:00 Uhr, Amtsgericht Potsdam, Saal 21Informations- und Filmveranstaltung zum Prozess am 31. Juli um 19:00 Uhr im “Konte[x]t”, Hermann-Elflein -Str. 32 . PotsdamAm kommenden Montag werden in Potsdam…


27.07.2011, Kategorie: Energie
Stadtwerke atomstromfrei! – ROBIN WOOD protestiert vor Süwag

In den frühen Morgenstunden haben AktivistInnen der Umweltschutzorganisation ROBIN WOOD ein Transparent mit der Aufschrift “Stadtwerke atomstromfrei!” vor dem Gebäude der Süwag in Frankfurt-Höchst entrollt. Mit der Aktion wollen…


22.07.2011, Kategorie: Energie
ROBIN WOOD – Floßtour 2011 führt von Frankfurt bis Düsseldorf

Mit dem Strom gegen Atom – Stadtwerke atomstromfrei!


08.07.2011, Kategorie: Energie
Kernbrennstoffspirale dreht sich trotz Bundesratsbeschluß weiter

ROBIN WOOD fordert sofortigen Atomausstieg


07.07.2011, Kategorie: Energie
Die Betriebsgenehmigung der UAA Gronau entziehen!

Rot-Grün in NRW kneift


06.07.2011, Kategorie: Energie
ROBIN WOOD-AktivistInnen machen Zufahrt zur Gronauer Urananreicherungsanlage dicht

Uranwirtschaft sofort abschalten


23.06.2011, Kategorie: Energie
Volksbegehren „Unser Hamburg – Unser Netz“ erfolgreich

HamburgerInnen wollen Energienetze zurück / Über 114.000 Unterschriften gesammelt


21.06.2011, Kategorie: Energie
Schwarz-gelben Atomfahrplan ablehnen

Offener Brief von Umweltverbänden und Anti-Atom-Initiativen an Parteitags-Delegierte von Bündnis90/Die Grünen


08.06.2011, Kategorie: Energie
AKW Brokdorf stilllegen! Gorleben-Pläne versalzen!

Aktionswoche für sofortigen Atomausstieg und gegen ein Endlager in Gorleben


31.05.2011, Kategorie: Energie
Energienetze zurück in Bürgerhand

Volksbegehren für die Energiewende in Hamburg startet

28.05.2011, Kategorie: Energie
160.000 Menschen demonstrieren in über 20 Städten für den sofortigen Atomausstieg

Erstmals in der Geschichte der Anti-Atombewegung demonstrierten heute unter dem Motto „Atomkraft – Schluss!“ gleichzeitig in über 20 Städten insgesamt 160.000 Menschen für ein schnelles Ende der Atomkraft. In der Hauptstadt zogen…


25.05.2011, Kategorie: Energie
Atomkraft: Schluss!

ROBIN WOOD mobilisiert zu Anti-Atom-Demos am 28. Mai


12.05.2011, Kategorie: Energie
Rot-Grün in Bremen für Atomausstieg der swb

SPD und Grüne, die in Bremen wahrscheinlich auch die nächste Regierung stellen werden, sprechen sich für einen Atomausstieg des Bremer Energieversorgers swb aus. Das ist das Ergebnis einer aktuellen energiepolitischen Befragung…


25.04.2011, Kategorie: Energie
Tschernobyl 25 – Bundesweit für den Atomausstieg

Atomkraft einpacken – AKW Brunsbüttel nie wieder ans Netz!


21.04.2011, Kategorie: Energie
Tschernobyl – Fukushima – Krümmel?

ROBIN WOOD-Aktion bei Vattenfall in Hamburg / Mobilisierung für Anti-Atom-Demos zum Tschernobyl-Jahrestag

20.04.2011, Kategorie: Energie
Anti-Atom-Aktion in Lüneburg am alten Kran am Stint

ROBIN WOOD mobilisiert für Demo zum Tschernobyl-Jahrestag


20.04.2011, Kategorie: Energie
Tschernobyl-Aktionen an den AKWs Brunsbüttel und Krümmel

Brunsbüttel und Krümmel abschalten!


14.04.2011, Kategorie: Energie
Atompolitischer Stresstest zur Bürgerschaftswahl in Bremen

ROBIN WOOD befragt Bremer Parteien zu ihren atompolitischen Positionen


12.04.2011, Kategorie: Energie
25 Jahre Tschernobyl – Bundesweit Aktionen für den Atomausstieg

Vor dem Hintergrund der laufenden Atomkatastrophe in Fukushima mobilisiert ROBIN WOOD gemeinsam mit vielen Organisationen und Initiativen aus dem gesamten Bundesgebiet zu den Anti-Atom-Aktionen und Kundgebungen am 25. April….


05.04.2011, Kategorie: Energie
Statt Vattenfall-Lügentage: Literatur gegen den Atomkonzern und Klimakiller

ROBIN WOOD unterstützt „Lese-Festival von unten“

31.03.2011, Kategorie: Energie
ROBIN WOOD fordert sofortigen Atomausstieg der swb

AktivistInnen besetzen Kundencenter in Bremer Innenstadt


26.03.2011, Kategorie: Energie
250.000 Demonstranten fordern „Alle AKWs abschalten, Frau Merkel!“

Gemeinsame Pressemitteilung

AG Schacht KonradAttac Deutschland.ausgestrahlt – Gemeinsam gegen Atomenergie


24.03.2011, Kategorie: Energie
Fukushima mahnt: Alle AKWs abschalten

Breite Mobilisierung zur norddeutschen Großdemonstration in Hamburg


23.03.2011, Kategorie: Energie
ROBIN WOOD fordert den unumkehrbaren Sofortausstieg aus der Atomenergie

ROBIN WOOD-Aktion im Berliner Regierungsviertel


22.03.2011, Kategorie: Energie
Anti-Atom-Bewegung ruft auf zu Großdemonstrationen am 26. März in vier Städten

Fukushima mahnt: Alle Atomkraftwerke abschalten!

19.03.2011, Kategorie: Energie
Rund 2000 Menschen demonstrierten heute in Hamburg für sofortigen Atomausstieg

Auftakt zu großer Anti-Atom-Demo am kommenden Samstag


16.03.2011, Kategorie: Energie
Atomkonzerne müssen Verantwortung für die Stilllegung der Atommeiler übernehmen

Anti-Atom-Großdemonstrationen am 26. März in Hamburg, Berlin und Köln


14.03.2011, Kategorie: Energie
AKW-Katastrophe in Japan führt zu Massenprotesten gegen die Atompolitik

ROBIN WOOD: Laufzeitverlängerung auszusetzen, reicht nicht


09.03.2011, Kategorie: Energie
Atomausstieg in die eigene Hand nehmen

Am 12. März ist ROBIN WOOD bei der Menschenkette mit einem Transparente-Tunnel für den Atomausstieg dabei


17.02.2011, Kategorie: Energie
ROBIN WOOD: Anti-AKW-Bewegung nach CASTOR-Protest bundesweit im Aufwind

Massive Proteste begleiteten Atommüll-Transport nach Lubmin

16.02.2011, Kategorie: Energie
Abseilaktion von ROBIN WOOD-Aktivisten bei Halle stoppt CASTOR-Zug

Zwischen den Orten Schkopau und Halle-Ammendorf (Sachsen-Anhalt) protestieren heute seit 16:25 Uhr zwei ROBIN WOOD-Aktivisten mit einer Abseilaktion gegen den Atommülltransport von Karlsruhe nach Lubmin. Beide Atomkraftgegner…


15.02.2011, Kategorie: Energie
AtomkraftgegnerInnen sollen für Polizeieinsatz beim Lubmin-CASTOR blechen

Die beiden AktivistInnen, die mit einer Ankettaktion gegen den Atommüll-Transport nach Lubmin am 16.12.2010 protestiert haben, sollen für den Polizeieinsatz zahlen. Sie bekamen von der Bundespolizeidirektion in Bad Bramstedt…


09.02.2011, Kategorie: Energie
Protest gegen erneute Atommüll-Verschieberei nach Lubmin

Voraussichtlich am Mittwoch kommender Woche wird nach Angaben der Polizei in Karlsruhe der nächste Atommülltransport nach Lubmin starten. ROBIN WOOD hält diesen erneuten Transport für sinnlos und gefährlich und fordert…


29.01.2011, Kategorie: Energie, Verkehr
CDU – Gemeinsam mit Atom- und S21-Lobby gegen die Bevölkerung

ROBIN WOOD-Protest beim CDU-Landesparteitag in Donaueschingen


16.12.2010, Kategorie: Energie
Der CASTOR-Zug steht still – Ankettaktion dauert an

+ + Aktualisierung unserer PM vom 16.12.10, Stand: 16:50 Uhr + +

Die beiden ROBIN WOOD-AktivistInnen sind weiterhin im Gleisbett angekettet und demonstrieren auf diese Weise gegen den Atommüll-Transport nach Lubmin und für…


 

Print Friendly, PDF & Email