Hochradioaktiv: Atommüll-Weltreport zeigt Fakten des atomaren Wahnsinns

Den World Nuclear Industrie Status Report gibt es schon. In dem wird kritisch und vor allem unabhängig von IAEA und anderen Lobby-Gruppen der Stand und die Entwicklung der kommerziellen Atomenergienutzung weltweit dargelegt. Jetzt kommt mit dem World Nuclear Waste Report eine weitere unabhängige Dokumentation über die weltweit angehäuften Atommüllberge hinzu. Der Report nimmt in seiner ersten Ausgabe Europa in den Focus. “Der unabhängige World Nuclear Waste Report zeigt, dass Atomenergie unter keinen Umständen als Alternative im Kampf gegen die Klimakatastrophe genutzt werden kann. Super-Gau-Risiken, militärische Risiken und weltweit wachsende Atommüllberge, deren dauerhaft sichere Lagerung bis heute ungeklärt ist, mahnen, den atomaren Wahnsinn weltweit zu beenden.” Mit diesen Worten begrüßt Hubertus Zdebel, für den Atomausstieg zuständiger Bundestagsabgeordneter der Fraktion DIE LINKE, die Vorlage des neuen WNWR-Reports. (PDF)

*Erstveröffentlichung beim ehemaligen MdB www.Hubertus-Zdebel.de.
Print Friendly, PDF & Email

DSe4Zdebel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: