Ehemalige japanische Ministerpräsidenten gegen EU-Atomenergie-Förderung

Ehemalige japanische Ministerpräsidenten gegen EU-Atomenergie-Förderung

Angesichts der laufenden Diskussion in der EU, Atomenergie als nachhaltig einzustufen, haben jetzt fünf ehemalige Premierminister Japans in einem Brief an die EU-Kommissions-Chefin von der Leyen appelliert, von diesen Plänen Abstand zu nehmen. In dem Brief heißt es: “As former Prime Ministers of ]apan, we were shoeked to learn that the European Commission is planning to include nuclear power in the EU Taxonomy, which is designed to facilitate investments in proiects that tackle Climate change and other projects related to sustainability.” Die Premierminister verweisen auf die Atomkatastrophen von Harrisburg, Tschernobyl und natürlich Fukushima.

Über den Brief wird auch hier informiert.

Die unterzeichnenden Präsidenten sind: The 87th, 88th and 89th Prime Minister of ]apan – Junichiro Koizumi // The 79th Prime Minister of ]apan – Morihiro Hosokawa // The 94th Prime Minister of ]apan – Naoto Kan // The 93rd Prime Minister of ]apan – Yukio Hatoyama // he 815t Prime Minister of ]apan – Tomiichi Murayama.

Hier ist der Brief der japanischen Ministerpräsidenten (hier als PDF):

Print Friendly, PDF & Email

Dirk Seifert

%d Bloggern gefällt das: