Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V.
Prinz-Albert-Str. 73, 53113 Bonn,
Fon 0228-21 40 32, Fax 0228-21 40 33
BBU

 

 

Übersicht

Auch Krefeld ist Atomstandort
BBU fordert von der Düsseldorfer Landesregierung die Veröffentlichung aller Atomstandorte in NRW

(Bonn / Krefeld / NRW, 14.12.07) Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) e. V. hat die nordrhein-westfälische Landesregierung aufgerufen, alle Standorte und Firmennamen der Atomindustrie in Nordrhein-Westfalen zu veröffentlichen. Der BBU ist zwar darüber erfreut, dass in Nordrhein-Westfalen kein kommerzielles Atomkraftwerk in Betrieb ist. Gleichzeitig kritisiert der Umweltverband jedoch, dass die Düsseldorfer Landesregierung Nordrhein-Westfalen am liebsten als atomindustriefreies Land darstellt. In den letzten Tagen hatten Anti-Atomkraft-Initiativen bereits die radioaktiven Auswirkungen der Ahauser Atommülldeponie, der Urananreicherungsanlage in Gronau und des stillgelegten Reaktors in Hamm-Uentrop thematisiert. Nach Angaben des BBU müssen auch die Auswirkungen der stillgelegten Atomreaktoren im Kernforschungszentrum Jülich und die Auswirkungen des inzwischen stillgelegten Atomkraftwerks in Würgassen untersucht werden. Der BBU betont, dass es zudem in NRW weitere Standorte der Atomindustrie gibt, an denen auch mit radioaktiven Materialien in größerem Umfang hantiert wird. Als Beispiel benennt der BBU die Siempelkamp Nukleartechnik GmbH in Krefeld, die unter anderem CARLA betreibt. CARLA ist die Abkürzung für „Centrale Anlage zum Recyclieren leichtaktiver Abfälle“. Udo Buchholz vom BBU-Vorstand: „Die Bevölkerung ist oft nicht darüber informiert, dass in ihrer Umgebung mit radioaktiven Stoffen unterschiedlichster Art hantiert wird. Die NRW-Landesregierung muß unverzüglich für Offenheit und Transparenz sorgen.“

Der BBU ist ein Dachverband zahlreicher Bürgerinitiativen und Umweltverbände aus dem ganzen Bundesgebiet. Der Verband fordert die sofortige Stilllegung aller Atomanlagen.

Informationen zum Stromwechsel (weg vom Atomstrom) gibt es im Internet unter http://www.bbu-online.de/EWS/EWS1.htm.