Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V.
Prinz-Albert-Str. 55, 53113 Bonn,
Fon 0228-21 40 32, Fax 0228-21 40 33
BBU

 

 

Übersicht

Sonntagsprotest gegen Atomanlagen in Gorleben, Gronau und Neckarwestheim

(Bonn, Gorleben, Gronau, Neckarwestheim, 1.11.2009) Anti-Atomkraft-Initiativen veranstalten heute vor mehreren Atomanlagen Sonntagsspaziergänge, die sich gegen die Atomindustrie richten. Ziele der Sonntagsspaziergänge sind die Urananreicherungsanlage Gronau, das Atomkraftwerk Neckarwestheim und das Endlager-Forschungsbergwerk Gorleben. Außerdem findet heute auch das sogenannte Gorlebener Gebet vor Ort in Gorleben statt.

Nach Angaben des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) ist es dringend erforderlich, dass der neuen Bundesregierung immer wieder verdeutlicht wird, dass die Nutzung der Atomenergie in der Bevölkerung auf Ablehnung stößt. Schließlich, so der BBU, „können Unfälle mit radioaktiven Verseuchungen nicht ausgeschlossen werden und für den Atommüll gibt es weit und breit kein sicheres Endlager.“ Der BBU fordert daher den sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie und unterstützt Proteste gegen Atomanlagen vor Ort.

Der BBU ist ein Dachverband zahlreicher Bürgerinitiativen und Verbände im Umweltbereich. Er wurde 1972 gegründet. Als Netzwerk unterstützt und vernetzt er Bürgerinitiativen und Privatpersonen in vielen umweltpolitischen Bereichen.

Weitere Informationen gibt es beim BBU unter 0228-214032 und im Internet unter www.bbu-online.de. Dort findet man auch Informationen zur BBU-Stromwechselkampagne.

 

01.11.2009: Sonntagsspaziergang "Schicht im Schacht – wir geben Acht!"
Uhrzeit: 13:00 - Wo: Forschungsbergwerk Gorleben -


01.11.2009: Sonntagsspaziergang in Gronau an der Urananreicherungsanlage (UAA)
Uhrzeit: 14:00 - Wo: Gronau
Jeden 1. Sonntag im Monat
Treffpunkt ist i.d.R. um 14:00 Uhr an der UAA in Gronau


01.11.2009: Sonntagsspaziergang um das AKW Neckarwestheim
Uhrzeit: 14:00 - Wo: Neckarwestheim, am Wanderparplatz "Schöne Aussicht" oberhalb des AKWNeckarwesteim - Wer: Aktionsbündnis Castorwiderstand Neckarwestheim
Das Aktionsbündnis Castorwiderstand Neckarwestheim lässt die gute alte
Tradition der Sonntagsspaziergänge wieder aufleben. Los geht es am 01.11.2009 um 14 Uhr am Wanderparplatz "Schöne Aussicht" oberhalb des Atomkraftwerks in Neckarwesteim.


01.11.2009: Gorlebener Gebet
Uhrzeit: 14:00 - Wo: an den Gorleben-Kreuzen, Einfahrt des Forschungsbergwerkes -
Gorlebener Gebet an den Gorleben-Kreuzen, Gestaltung Anne Peters, Pevestorf

Quelle: http://www.contratom.de/main/termine/index.php#1395