Atomenergie: Bonn und die Bombe

kuenzel-bonn-und-die-bombe-coverAm Anfang stand die Bombe. Auf diesen kurzen Nenner könnte man die Entdeckung der Kernspaltung und ihrer Möglichkeiten bringen. Heute ist in der Wissenschaft weitgehend geklärt, dass bei der Entwicklung der Atomenergie in der jungen Bundesrepublik militärische Interessen eine große Rolle spielten. Mit dem Buch „Bonn und die Bombe“ (Inhaltsverzeichnis) hatte Matthias Küntzel Anfang der 90er Jahre eine umfangreiche Recherche vorgelegt, die aufzeigte, wie die Bundesrepublik unter Adenauer und dem Atomminister Strauß  die Option auf die Bombe anstrebte. Jetzt ist das Buch – mit Unterstützung von umweltFAIRaendern – online und kostenlos auf der Homepage des Autoren verfügbar (PDF).

Die militärische Seite der Atomenergie – Die Atombombe, Nazi-Deutschland, die frühe Bundesrepublik und die deutsche Option. Texte zum Thema auf umweltFAIRaendern.de

Print Friendly, PDF & Email

3 Gedanken zu „Atomenergie: Bonn und die Bombe

Kommentar verfassen