Hamburgs Kaufleute und die Befreiung vom Faschismus: Die Todesmärsche der “KZ-Elendsgestalten”

Als einziges der Konzentrationslager fand die britische Armee bei der Übernahme Hamburgs am 3. Mai 1945 das KZ Neuengamme von Häftlingen geräumt vor, heißt es im Geleit zu dem im[…]

“Verweigerte Diskussion”: Axel Schildt über die “Rettung Hamburgs in letzter Minute – Zur Wiederauflage hanseatischer Legenden über NS-Herrschaft und Kriegsende”

Im letzten Jahr sorgte eine Buchveröffentlichung der Handelskammer Hamburg über ihre Rolle im Nationalsozialismus für Aufsehen. Als “geschönte Geschichte” wurde das von Uwe Bahnsen im Auftrag geschriebene Werk kritisiert. Der später[…]