Satire? Bei Vattenfall wird viel nachgedacht

Vattenfall denkt nach? Foto: Dirk Seifert

… schreibt die Lausitzer Rundschau: “Die Nacht der kreativen Köpfe ist zu einer festen Institution in Cottbus geworden. In diesem Jahr können Besucher am 13. Oktober unter Hunderten Angeboten an 20 Veranstaltungsorten wählen.

Puh, da haben wir noch mal Glück gehabt! Die Denken Gott sei Dank nur eine Nacht lang nach. Nicht auszudenken, was dabei rauskommen würde, wenn die auch noch die anderen 364 Nächte oder gar Tage nachdenken würden.

Und die haben offenbar einen Spezialisten: “Jens Seiler – “Jens der Denker” genannt – gibt seine Methoden weiter.” Vorsicht, wenn sie am 13. Oktober in der Nähe von Cottbus sind!

Vattenfall? Kein Partner für Hamburg!

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.