“Verweigerte Diskussion”: Axel Schildt über die “Rettung Hamburgs in letzter Minute – Zur Wiederauflage hanseatischer Legenden über NS-Herrschaft und Kriegsende”

Im letzten Jahr sorgte eine Buchveröffentlichung der Handelskammer Hamburg über ihre Rolle im Nationalsozialismus für Aufsehen. Als “geschönte Geschichte” wurde das von Uwe Bahnsen im Auftrag geschriebene Werk kritisiert. Der später[…]

Woermann und die Handelskammer Hamburg: Treibende Kraft des deutschen Kolonialismus für die “Arbeitskraft vieler Millionen Neger” – Eine Aufarbeitung fehlt bis heute

Über die Handelskammer Hamburg und ihren verharmlosenden Umgang mit der Geschichte im Nationalsozialismus hatte umweltFAIRaendern vor wenigen Wochen berichtet. Doch auch mit ihrer Rolle im deutschen Kolonialismus steht noch immer[…]

Hamburger Handelskammer-Chef mobilisiert gegen “instrumentalisierte” Abendblatt-Redakteure in Hamburg

Da verstehen die Handelskammer Hamburg und ihr Präses keinen Spaß. In Sachen Olympia-Bewerbung von Hamburg verspricht sie uns jede Menge Transparenz. Wenn es aber um den eigenen Laden geht, wird[…]

Handelskammer Hamburg fordert Olympia – Senator übernimmt!

Die Handelskammer hatte zum Jahreswechsel gefordert, dass der Hamburger Senat eine Bewerbung für Olympische Spiele in Hamburg auf den Weg bringen solle. Nun übernimmt Hamburgs Innen- und Sportsenator Michael Neumann.[…]

Volksentscheid untergräbt die Macht der Handelskammer. Wie Demokratie zur Gefahr wird

Der erfolgreiche Hamburger Volksentscheid “Unser Hamburg – Unser Netz” für die vollständige Rekommunalisierung der Energienetze von Vattenfall und E.on hat nicht nur für die beiden Konzerne gravierende Folgen und erhebliche[…]

Gar nicht richtig olympisch – Hamburgs Sportbund moppert gegen Handelskammer

Oh oh, da sind die Verbands-SportlerInnen in Hamburg aber echt sauer auf die Handelskammer. Die hat sich ja mit Eifer aufgeschwungen und dem Bürgermeister schon mal richtig Dampf gemacht für[…]

Winterspiele für Hamburg: Linke sieht “Riskantes Olympia-Abenteuer”

Vor wenigen Tagen hat umweltFAIRaendern die Initiative ergriffen: Kein Vertun bitte: Olympische WINTERSPIELE für Hamburg! Die Linksfraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft greift das allerdings nicht als wirklich konstruktiven Vorschlag auf,[…]

Kein Vertun bitte: Olympische WINTERSPIELE für Hamburg!

Olympische Winterspiele in den Tropen, Fußball-WM im brütendheißen Wüstensand. Und wenn die Bayern partout nicht wollen, dann sollten wir es in Hamburg wagen. Die Handelskammer wird bestimmt begeistert sein (Mopo).[…]

Hamburg, die Handelskammer und Olympia: Bayern muss Vorbild sein!

Von Volkentscheiden hält die Hamburger Handelskammer nicht viel. Das hat sie grad erst wieder deutlich mitgeteilt. Wenn es aber den wirtschaftlichen Interessen dient, dann kann man das Volk schon mal[…]

Handelskammer Hamburg: “Unternehmer-Revolte” steht ins Haus

Ja, haben wir denn schon Revolution? Für die Hamburger Morgenpost ist klar, bei der Handelskammer gehts stürmisch zu: “Unternehmer-Revolte: Wir stellen die Kammer auf den Kopf!”, titelt das Blatt vor[…]

Handelskammer Hamburg: Volksentscheide und Gerichte untergraben Parlamente

Die Hamburger Handelskammer bzw. ihr Präses Fritz Horst Melsheimer kritisiert, dass “Parlamente und Verwaltung zugunsten direkter Demokratie und Gerichten mehr und mehr Gestaltungsspielraum verlieren”. Als Beispiele für diese “Gewichtsverlagerung innerhalb[…]