Uranbergbau: Petition „Areva – Stoppt den Druck auf den Niger“

areva-01SwissAid und Avaaz betreiben aktuell eine Online-Petition gegen den französischen Atomkonzern AREVA, der im Niger Uranabbau betreibt und für schwere Umwelt- und Gesundheitsschäden verantwortlich ist. Mit der Aktion wollen die Organisatoren erreichen, dass die derzeit zwischen AREVA und dem Staat Niger bestehenden Verträge zugunsten des Wüstenstaats verbessert werden und mehr von den Gewinnen im Land bleiben. Die Petition ist in französischer Sprache verfasst. SwissAid informiert hier über die Aktion.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen