Vattenfall ohne Dialog – Informationszentren an den AKWs werden geschlossen

Vattenfall_AKW_Kruemmel_09-2012-23
Vattenfall schließt die Infozentren an den AKWs Brunsbüttel und Krümmel

Vattenfall wird die Informationszentren an den Atomkraftwerken in Brunsbüttel und Krümmel schließen. Während vor Ort die Menschen sich fragen, wie es mit den abgeschalteten AKWs weitergeht und was mit dem Atommüll vor Ort passiert, hat Vattenfall keine Lust mehr auf Information. Das Infozentrum am AKW Brunsbüttel schließt schon dieser Tage seine Pforten; zum Ende des Sommers wird auch in Krümmel nicht mehr informiert. Öffentlich hat Vattenfall dies noch nicht mitgeteilt, aber hausintern wurde den MitarbeiterInnen erklärt, dass sie künftig andere Aufgaben übernehmen sollen.

Bereits im letzten Jahr hatte E.on die Informationszentren an den AKWs geschlossen: E.on schaltet ab – Informationszentren an den AKWs werden stillgelegt

Siehe auch:

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen