Auch das noch: Kulturkritik der Konservativen gegen „Unser-Netz-Song“

Sound of UHUN
Sound of UHUN

Was ein Elend. Jetzt gibt es auch noch schwere Kritik gegen das neue Musik-Video von Rantanplan und dem Netze-Chor. „Umstrittene Coverversion von „Ton, Steine, Scherben““, nennt das Abendblatt das. Der Nörgler ist: Walter Scheuerl. Das ist der, der sich „Unser Hamburg – Gutes Netz“ nennt, parteiloser CDU-Fraktionsabgeordneter in der Bürgerschaft ist. Und dieser Kulturkenner und Literaturexperte hat sofort entdeckt: Gleich drei Fettnäpfe enthält der Song. Verdammt. Hat sich da wer verspielt? Falsch gesungen? Schaut einfach mal hier nach:

Welche Fettnäpfe sind gemeint? Eure Meinung bitte einfach unten schreiben!

Am 4. September ist Rantanplan live für den Volksentscheid in der Hamburger Fabrik am Start. Gemeinsam mit Pensen, Le Fly und Jan Plewka (der kann bestimmt auch Fettnäpfe singen!). Hier die Infos: ROCKEN für den Volksentscheid – Hamburg

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen