IGM-SPD-ENERGIEWENDE?

IG Metall Küste und der Hamburger SPD-Senat gemeinsam für die Energiewende? Jedenfalls wird das für eine Veranstaltung am kommenden Donnerstag (1. November) so angekündigt. Unter dem Titel „Energiewende konkret: Saubere[…]

weiterlesen …

Erneuerbare Energien und Strompreise – Marktmacht der Atomkonzerne sollen gesichert werden

Ein Kommentar über die Kuriositäten der Energiewende-Debatte, von Raimund Kamm, Augsburg. Die  Kampagne zur „Madigmachung“ der Erneuerbaren Energien und des EEG erreichte diese Woche mit der Bekanntgabe der neuen Sätze[…]

weiterlesen …

Vattenfall und Stadt Hamburg – noch mehr Spekulationen über den Klimaschutz

Im Streit um den Neubau eines GuD-Kraftwerks von Vattenfall und der Stadt Hamburg im schleswig-holsteinischen Wedel hat die Umweltbehörde vor einigen Tagen nach eigener Darstellung ein „Gutachten“ zu den „CO2-Emissionsminderungen[…]

weiterlesen …

Nach Fukushima – Energiekämpfe um Märkte und Macht

Die vier Atomkonzerne haben sich von ihrem schweren Schlag im letzten Jahr erholt. Acht der 17 Atomkraftwerke mussten nach Fukushima abgeschaltet werden. Jahrelang hatten die Konzerne RWE, E.on, Vattenfall und[…]

weiterlesen …

Steigende Kosten für Ökostrom – Ungerechte Umverteilung der Bundesregierung

Die EEG-Umlage für den Ökostrom steigt auf rund 5,3 Cent pro Kilowattstunde. Damit würden durchschnittliche Privathaushalte künftig rund 60 Euro mehr im Jahr für ihre Stromkosten zahlen. Aber: An der[…]

weiterlesen …

Bundesverband Windenergie gegen EEG-Umlüge

Pressemitteilung des Bundesverband Windenergie: Berlin. Der Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) hat heute mit einem 44 Meter langen Rotorblatt einer Windenergieanlage seine Position zur EEG-Debatte klargemacht. Das Rotorblatt wurde mit Hilfe[…]

weiterlesen …

Vattenfall, Bürgerinteressen und der Klimaschutz – Dorf weg, Braunkohle her!

Mit einem Schuss Sarkasmus ließe sich mit Blick auf die Geschäftspolitik von Vattenfall in Sachen Bürgerfreundlichkeit und Klimaschutz ein Lied anstimmen. „Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern….“ – oder[…]

weiterlesen …

Höchstwert – Erneuerbare Energien decken 40 Prozent

Neuer Allzeitrekord  20 GW Windstrom + 5 GW Solarstrom, 10 GW Atomstrom. Heute, am Freitag (5.10.2012)  erleben wir in Deutschland einen Allzeitrekord: Viel Wind und Licht erzeugen in den Wind-[…]

weiterlesen …

Energiewende – steigende Strompreise für Privathaushalte weil die Industrie zahlt nicht

Der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) hat darauf hingewiesen, dass die Kosten der Umlage durch das Erneuerbare Energien Gesetz für die Energiewende nur wenig über dem Vorjahr steigen würde, wenn nicht[…]

weiterlesen …

Energiewende Öko-Sozial: IG Metall ruft zu Warnstreikts bei REpower auf

Die Verhandlungen beim Windanlagen-Hersteller REpower über einen Tarifvertrag kommen nicht voran. Die IG Metall, die versucht, bessere soziale Standards für die Beschäftigten in der Branche der Erneuerbaren Energien zu erreichen, […]

weiterlesen …

IG Metall – Energiewende und gute Arbeit

Mit einem Infostand auf der Husumer Windenergie-Messe hat die IG Metall in der letzten Woche gezeigt, dass sie die Energiewende unterstützt und sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien einsetzt.[…]

weiterlesen …

Energiewende ja, Rösler nein!

Die Bundesregierung ist massiv dabei, die Energiewende auszuhebeln und damit vor allem die vier großen Atomkonzerne zu schützen bzw. zu unterstützen. Denn diese Unternehmen haben bislang im Bereich der Erneuerbaren[…]

weiterlesen …